Abstract Die Erforschung des Themas Mitarbeitermotivation hat eine lange Tradition. Ein hoher Grad an Mitar- beitermotivation gilt für Organisationen unabhängig von der Branche als sehr erstrebenswert, da die Motivation einen direkten Einfluss auf die Leistung hat. Die Frage wodurch die Mitarbeitermotivation beeinflusst wird ist deshalb von großer Relevanz. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Einfluss von Führungsstil und Organisationskultur auf die Mitarbeitermotivation zu zeigen. Hierfür wurde eine quantitative Studie in Form einer online Umfrage mit 344 Teilnehmern durchgeführt. Für die Identifikation der Führungsstile wurde das Full-Range-Lea- dership Model mit den Dimensionen transaktionale, transformationale und Laissez-faire Führung ver- wendet, ergänzt wurde dieses Modell durch das Instrumental Leadership. Die Organisationskulturen wurden in durch die Dimensionen Clan-, Kreativ-, Hierarchie- und Marktkultur identifiziert. Die Ergebnisse zeigen, dass vor allem Belohnungen und die inspirierende Motivation, also das vermit- teln einer Vision für Mitarbeiter motivierend sind. Außerdem zeigt sich, dass der Laissez-faire Füh- rungsstil sich positiv, nicht wie aus vorheriger Literaturanalyse angenommen negativ auf die Mitarbei- termotivation auswirkt. Ein Effekt von der Organisationskultur auf die Mitarbeitermotivation konnte nicht festgestellt werden.